Tipps Startseite    Über MyHotTip    Site Map    Kontakt    Impressum
Tipps und Tricks Cartoon Tipps Tipps schreiben Myhottip Rss Feed Follow Myhottip on Twitter

Ein Artikel von Author MyHotTip | Kommentar Beiträge

Bookmark and Share

Hemden bügeln - Tipps und Tricks

Ein faltiges Hemd sieht unschön aus und wenn dies noch ein Hemd für die Arbeit ist, ist ein verknittertes Hemd nicht zu entschuldigen. Hier nun ein Paar Tipps wie Sie Ihr Hemd Bügel müssen.

Als erstes legen Sie das Hemd in Form und sprengen es ein (befeuchten).
Nachdem das Hemd gesprengt wurde wir der Kragen als erstes gebügelt. Bügeln Sie erst die Unterseite, dann die Oberseite des Kragens von den Spitzen aus beginnend bis zur Mitte des Kragens.
Nachdem der Hemdkragen nun fertig ist sind die Ärmel des Hemdes dran. Beginnen sie in der Mitte und bügeln Sie nach Außen die Ärmel glatt.
Nun ziehen Sie das Hemd auf dem Bügelbrett glatt und bügeln Sie vom unterem Hemdabschluß Richtung Kragen. Wichtig hierbei ist, dass Sie mit dem Bügeleisen nicht über die Knöpfe fahren.
Die Rückseite des Hemdes wird in die linke und rechte Hälfte aufgeteilt. Beide Seiten müssen einzelnd von der Hemdmitte zum Außenrand hin gebügelt werden.
Zum Schlusswird der Rand zwischen Vorder- und Rückseite des Hemdes gebügelt. Einfach gerade von der Hemdoberseite Richtung Hemdunterseite in einer fließenden Bewegung mit dem Bügeleisen abziehen.

Nun noch das Hemd aufhängen, jeden zweiten Knopf schließen und es eine Stunde ausdünsten lassen.

Neugierig?

Hat dir der Artikel gefallen?


Bookmark and Share

Dieser Artikel wurde am 28.08.2009 um 20:37 von MyHotTip geschrieben.

MyHotTip.de übernimmt weder Haftung noch Garantie für die Richtigkeit dieses Tipps.
CopyScape
© Copyright dieser Artikel darf nicht kopiert werden.

Ø 3.86 von 832 Bewertungen
bewerten 1 bewerten 2 bewerten 3 bewerten 4 bewerten 5
Tipp diskutieren