Tipps Startseite    Über MyHotTip    Site Map    Kontakt    Impressum
Tipps und Tricks Cartoon Tipps Tipps schreiben Myhottip Rss Feed Follow Myhottip on Twitter

Ein Artikel von Author MyHotTip | Kommentar Beiträge

Bookmark and Share

Intermittierendes Fasten für den Muskelaufbau - 3 Gute Gründe

Intermittierendes Fasten ist eine hervorragende Ernährungsform, um Muskeln aufzubauen. Zuerst hört es sich seltsam an "Fasten und Muskelaufbau? Wie soll das gehen?" Erfahre in diesem Artikel warum dies so ist.

Mit dem Thema "Intermittierendes Fasten" bist du bereits vertraut und möchtest die Hintergründe wissen warum es dir beim Muskelaufbau hilft? Oder möchtest du Abnehmen und deine Muskelmasse effektiv behalten und dich vor dem Jojo-Effekt schützen?
Dann ist dieser Artikel genau der richtige für dich. Weißt du noch nicht wie intermittierendes Fasten funktioniert, kannst du dies hier nachlesen: Intermittierndes Fasten - Pläne und Anleitung.

Intermittierndes Fasten erhöht den HGH-Wert extrem
Ein sehr wesentlicher Faktor für die positive Auswirkung von intermittiernden Fasten auf den Muskelaufbau und Muskelerhalt sind gesteigerte HGH-Werte (Human Growth Hormon) - einem Wachstumshormon.
In Studien konnte festgestellt werden, dass nach einer Fastenzeit von 24 Stunden bei Männern die HGH Konzentration auf das 20-fache und bei Frauen auf das 15-fache gestiegen ist!
Diese Werte sind beachtlich und ebenfalls der entscheidende Grund dafür, dass intermittierndes Fasten ein Schlüssel für Anti-Aging ist. Doch dazu im nächsten Artikel mehr.

Erhöhte Insulinsensivität
Die Zellen reagieren zu Beginn der Essensphase sehr sensibel auf den erhöhten Insulinspiegel durch die erste Mahlzeit. Somit können Mikronährstoffe wie Mineralien und Vitamine und Proteine schnelle in die Zellen gelangen.

Muskelaufbau im Bodybuilding: Welchen der Pläne sollte ich nehmen?
Damit der Muskelaufbau während des intermittierenden Fastens sichergestellt ist, solltest du nicht länger als einen Tag auf Nahrung verzichten. Der Körper hat genügend Eiweißreserven in dem sogenannten Aminosäurepool gespeichert, dass du einen kompletten Tag ohne Eiweiß perfekt versorgt bist. Es sind also der 16/8 oder "24 Stunden" - Fasten Plan bestens geeignet. Das 16/8 System wurde maßgeblich von Martin Berkhan und seinem LeanGains System geprägt. Für weiterführende Informationen zum Thema Muskelaufbau empfehlen wir dir folgenden Link: fitness-experts.de/abnehmen/intermittent-fasting-leangains-methode.

Erfahre in den nächsten Artikeln, wie intermittierendes Fasten den Alterungsprozess extrem verlangsamt. Anti-Aging und länger gesund leben!

Neugierig?

Hat dir der Artikel gefallen?


Bookmark and Share

Dieser Artikel wurde am 21.12.2013 um 19:44 von MyHotTip geschrieben.

MyHotTip.de übernimmt weder Haftung noch Garantie für die Richtigkeit dieses Tipps.
CopyScape
© Copyright dieser Artikel darf nicht kopiert werden.

Ø 2.08 von 12 Bewertungen
bewerten 1 bewerten 2 bewerten 3 bewerten 4 bewerten 5
Tipp diskutieren