Tipps Startseite    Über MyHotTip    Site Map    Kontakt    Impressum
Tipps und Tricks Cartoon Tipps Tipps schreiben Myhottip Rss Feed Follow Myhottip on Twitter

Ein Artikel von Author MyHotTip | Kommentar Beiträge

Bookmark and Share

Auto polieren - So macht man es richtig

Damit das Auto einen gepflegten Eindruck macht und gleichzeit gut gegen Witterung geschützt ist sollte man seinen Wagen regelmäßig polieren. Hierbei ist einiges zu beachten. Wie man sein Auto richtig poliert möchte ich hier kurz erklären.

Die Witterung
Das Auto sollte nie bei direkter Sonneneinstrahlung poliert werden. Warten Sie deshalb bis der Himmel verhangen ist, es dämmert oder suchen Sie sich ein schattiges Plätzchen.
Bei direkter Sonneneinstrahlung kann es passieren, dass das Poiermittel nicht den erwünschten Erfolg erzielt oder das machne Stellen am Auto übersehen werden, das die Sonne zu sehr blendet.
Kleben Sie die nicht lackierten Teile Ihres Wagens ab, um zu verhindern das diese Schlieren bekommen wenn diese mit der Polierwatte in Berührung kommen.

Die Vorbereitung
Waschen Sie Ihr Auto gründlich ab. Nach der Waschanlage sollten Sie kleinere Stelle welche noch nicht sauber sind mit der Hand nachbessern. Ist die zu polierende Fläche nicht richtig sauber können durch das Polieren unschöne Kratzer im Lack enstehen.
Reinigen Sie Ihren Lack mit einem besonderen Lackreiniger. Wenn Sie diesen besagten Lackreiniger aufgetragen haben polieren Sie mit diesem Ihr Auto das erste Mal und waschen Sie diesen nach der Behandlung ab. Der Lackreiniger holt Verunreinigungen aus den tiefen Lackschichten, welche man nicht alleine durch das Waschen wegbekommt.

Das Polieren
Tragen Sie die Polierpaste direkt auf die Polerwatte auf und fangen Sie an die zu polierende Stelle mit kreisförmigen Bewegungen zu behandeln. Hierbei sollten Sie die zu polierende Fläche in einem Rautenmuster behandeln. Fangen Sie von z.B. links nach rechts an und danach von oben nach unten in kreisförmigen bewegungen. Nachdem Sie dies getan haben sollte ein leichter weißer Film vom Poliermittel auf dem Wagen zu sehen sein.

Nach der Politur
Waschen Sie Ihr Auto nun gründlich ab und vergewissern Sie sich, dass Sie alle Stellen am Fahrzeug poliert haben.

Die Konservierung des Lackes
Wenn Sie nach der Politur den Wagen gründlich gewaschen haben können Sie diesen mich Wachs versiegeln und somit besser Schützen.
Polieren Sie einefach Ihren Wagen mit dem Wachs, wie Sie es zuvor bei der eigentichen Politur gemacht haben.
Nach der Behandelung mit dem Wachs sollten Sie Ihr Auto erneut waschen um so Rückstände zu entfernen.

Nun sollte Ihr Auto wieder in neuem Glanz erstrahlen.

Neugierig?

Hat dir der Artikel gefallen?


Bookmark and Share

Dieser Artikel wurde am 01.07.2009 um 21:53 von MyHotTip geschrieben.

MyHotTip.de übernimmt weder Haftung noch Garantie für die Richtigkeit dieses Tipps.
CopyScape
© Copyright dieser Artikel darf nicht kopiert werden.

Ø 3.9 von 905 Bewertungen
bewerten 1 bewerten 2 bewerten 3 bewerten 4 bewerten 5
Tipp diskutieren
Tipps suchen
Neuste Cartoon-Tipps
Viel trinken für schöne Haut Ordnung Rules - Stress war gestern Aufpassen am Wickeltisch Mehr Abwechslung im Bett